FondHeader1407170752

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript oder JavaScript ist deaktiviert.

© Verein KMA

Konzert Blüthner-Flügel

17.11.2012. Adorf/Vogtl., St. Michaeliskirche

Der komplett sanierte Blüthner Flügel ist in seine alte Heimstätte, der Kantorei der Ev. Luth. Kirchgemeinde Adorf/V. nach fünfmonatiger Rekonstruktionszeit durch das Pianohaus Kirst Plauen, zurückgekommen. Er konnte von keinem Besseren als dem großen Pianisten und Dirigenten Prof. Justus Frantz, der auf ihm die schönste Beethoven Sonaten spielte, seiner Bestimmung übergeben werden. Wie kaum sonst vor einem Konzert waren die Anspannung und die Vorfreude von rund 350 Besuchern in der Michaeliskirche an diesem Konzertabend spürbar. Die ergreifende Musik und die Geschichte um die Wiedergeburt des Flügels, dank aller Sponsoren und Musikfreunde, die den Verein für Klassische Musik Adorf/V.e.V. bei ihrem Unternehmen unterstützten, haben das Konzert zu einem unvergessenen Ereignis werden lassen. Auch die Ehrung des großen Gönners und Mäzens, Herrn Kommerzienrat Claviez, der 1916 dem Konzert-und Musikverein der Ev. Kirche Adorf/V. diesen Flügel anlässlich seiner Silberhochzeit schenkte und an diesem 17. November 2012 seinen 81. Todestag hatte, war beeindruckend. Sein Enkelsohn und seine beiden Urenkelinnen waren als Ehrengäste geladen. Anlässlich der Bedeutung von Kommerzienrat Claviez für die Stadt Adorf/V. wurde eine Gedenktafel, die nun in der Claviez-Siedlung zu finden ist, der Öffentlichkeit übergeben.

Künstler-Info: > Justus Frantz

> zum Spendenaktion Blüthner-Flügel

zurueckcccc99a1

Home | Events | Rückblick | Verein | Links | Kontakt

VereinKlassischeMusikAdorfV1a

zurueckbutton1

Home | EVENTS | Rückblick | VEREIN | Links | Kontakt | Impressum | Sitemap

m2